Allen Menschen recht getan...

Du kannst machen was du willst, irgendwo wird sich immer irgendjemand irgendwie über dich ärgern. Wenn du es zum Beispiel auf der Autobahn ruhig angehen lässt, dann bist du für irgendwen hinter dir eine lahme Ente. Und wenn du es flotter angehen lässt, dann bist du für die Ente vor dir ein nerviger Raser. Du kannst also machen was du willst, irgendwo wird sich immer irgendjemand irgendwie über dich ärgern. Dies liegt in der Verschiedenartigkeit der Menschen begründet. Und das Wunderbare ist, je länger du über diese Verschiedenartigkeit nachdenkst, umso mehr wird dir klar, dass sie im Grunde doch etwas gutes ist, weil sie verhindert, dass wir Menschen gleich geschaltet und damit berechenbar und beherrschbar werden.

15. Feb 2016

Zurück